141 mal gesehen
Kommentare deaktiviert für Wie Sie Ihr Zuhause geselliger machen?
0 0

Wie Sie Ihr Zuhause geselliger machen?

Geschrieben von

Kommst du jemals zu Hause zu Freunden oder Bekannten und denkst: „Sah mein Haus so aus?“ Oder sind Sie nicht nach Hause gekommen, weil Sie sich in Ihrem eigenen Zuhause nicht wohl fühlen? Zum Glück gibt es viele Dinge zu tun, um Ihr Haus wieder gemütlich und gemütlich zu machen. Kleine Anpassungen können einen großen Effekt haben. Noch größere Anpassungen kosten normalerweise nicht viel Zeit und Geld. Sie können Spaß machen, wie Sie möchten. Diese Tipps helfen Ihnen dabei, einen richtigen Ort zu finden, den Sie „Zuhause“ nennen.

Aufräumen

Der Beginn der Reinigung Ihres Hauses. Nehmen Sie eine Müllsack die ganze Zeit und werfen Sie alle Abfälle und andere Dinge weg, die Sie nicht brauchen. Legen Sie die Dinge, die Sie an einem besonderen Ort verkaufen können, auf einen Marktplatz oder stellen Sie ihn auf einen Flohmarkt. So behalten Sie eine schöne Tasche mit Geld. Entfernen Sie dann alle Schränke, Fensterbänke, Tische usw. mit einem Tuch. Schließlich saugen Sie den Boden und möglicherweise die Möbel und Sie sind fertig. Vielleicht ist Ihr Haus plötzlich eine Menge Nächte und gemütlicher geworden.

Haus renovieren

Vielleicht denken Sie, dass sich etwas ändern kann, aber Sie wissen nicht wie. Welche Art von Dekor willst du? Welche Art von Stil? Beginnen Sie mit der Verschiebung von Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen. Ändern Sie zum Beispiel eine Lampe mit einer Anlage. Oder legen Sie den TV-Schrank in einen anderen Teil des Raumes. Sie können dies mit allen Räumen tun, einschließlich des Schlafzimmers und des Arbeitsraums. Vielleicht denken Sie, das Dekor ist gut, aber die Möbel passen zu Ihnen. Auf dem Marktplatz oder in Second-Hand-Läden sind oft sehr schöne (und billige) Möbel. Sie können alle hölzernen Gegenstände malen. Wenn Sie das tun, können Sie auch einen alten Schrank in einer schönen Farbe malen. Die Vorhänge können auch ausgetauscht werden. Vorhänge sind ein wichtiger Teil des Raumes, weil sie sehr nah sind. Wähle etwas aus, das dir gefällt. Sie werden feststellen, dass es zu Hause viel gemütlicher wird.

Altes oder baufälliges Haus

Malen die Wand oder gibt es einen alten Teppichbodenbelag? Beide können ersetzt werden. Wenn Sie sich wohl fühlen, können Sie die Wand wieder schön machen. Entfernen Sie die geschälte Schicht, reinigen Sie die Wand und schleifen Sie sie mit einer neuen Farbe auf eine Farbe Ihrer Wahl. Sie können den Bodenbelag aufheben und einen neuen einlegen, aber Sie können auch einen Holzboden oder ein Laminat wählen. Dies ist bequemer zu reinigen, und wenn Sie unter den Füßen etwas Warmes wollen, ist ein Teppich eine gute Lösung.

Atmosphäre schaffen

Wenn Sie denken, Ihre Einrichtung sieht gut aus, aber etwas fehlt, können Sie eine Atmosphäre schaffen. Dies kann mit einfachen, kleinen Einstellungen mit einem großen Effekt erfolgen.

Atmosphäre Kerzen
Besonders in den Wintermonaten sind Kerzen gute Dinge, um Gemütlichkeit zu schaffen. Stellen Sie sie in Gruppen zusammen, um einen noch angenehmeren Effekt zu erzielen. Selbst wenn sie nicht funktionieren, ist es ein bisschen Crunch in Ihrem Haus.

Puzzles, dekorative Kissen und Decken
Nette Kissen auf der Couch, Stuhl und auf dem Bett machen auch einen großen Unterschied. Wählen Sie Kissen, die zu den Vorhängen und dem Rest des Dekors passen. Es muss nicht die gleiche Farbe haben, auch verschiedene Farben geben einen schönen, frischen Eindruck. Das gleiche gilt für einen Pouf und Decken. Decke die Decke über die Couch. Auch schön für den Abend.

Stimmungsbeleuchtung
Verwenden Sie warmes Licht anstelle von Weiß und Lichtquelle. Platzieren Sie überall kleinere Lampen, statt immer eine oder zwei große Lampen zu haben.

Teppich
Mit Laminat oder Holzboden ist es schön und warm einen Teppich zu legen. Wählen Sie ein weiches und warmes Kleidungsstück, das zu Ihrem Interieur passt. Für das Sofa oder im Sitzbereich ist meist der schönste Ort.

Pflanzen und natürliche Materialien
Große und kleine Pflanzen bringen auch Geselligkeit. Übertreiben Sie es nicht zu sehr, es wird zu beschäftigt. Platzieren Sie zwei kleine Pflanzen in der Fensterbank. Eine größere Pflanze in einer schönen Schale oder im Korb macht Spaß im Wohnzimmer. Auch andere natürliche Materialien wie Weidenkörbe für Zeitschriften und Holzmöbel bringen eine gemütliche Atmosphäre mit.

Artikelkategorien:
Tipps

Kommentarfunktion ist geschlossen.