186 mal gesehen
Kommentare deaktiviert für Ländliches Wohnen: Trends, Tipps, Beleuchtung und Interieur
1 0

Ländliches Wohnen: Trends, Tipps, Beleuchtung und Interieur

Geschrieben von

In den letzten Jahren hat das ländliche Leben einen echten Fortschritt gemacht. Die Verwendung von natürlichen Farben in Kombination mit aufwändigen und reinen Materialien ist ein wahrer Trend. Auch im Jahr 2017 wird sich dieser Trend fortsetzen. Ländliches Wohnen ist stilvoll, atmosphärisch und gut mit anderen Lebensstilen zu kombinieren. Wählst du eine ländliche moderne oder gehst du für eine nationale Klasse?

Lebend wie niemand lebt

Ein ländlicher Innenraum zeichnet sich durch den Einsatz von Material und natürlichen Farben aus. Ländliches Wohnen kann in einem Bauernhof durchgeführt werden, aber auch in einem Neubau, dieser Stil der Einrichtung ist gut geeignet. Wie bei vielen Dingen ist auch die Planung für die Wahl eines Wohnstils notwendig. Form ein klares Bild von der Atmosphäre, die Sie im Sinn haben und vergessen Sie nicht, diese Atmosphäre zu wählen, die Sie das Beste fühlen lässt. Trauen Sie sich, Ihre eigenen Kombinationen zu kombinieren und zu bestimmen. Erstellen Sie Ihr eigenes Träumen und Leben, wie niemand lebt.

Ländliches Wohnen; soll ich wählen

Oft wählt man die richtigen Stile, Farben und Materialien ist ein großes Dilemma und du wirst den Wald nicht bald wieder sehen. Glücklicherweise ist das ländliche Leben ein deutlich erkennbarer Stil, oder nicht? Nach ein bisschen Scrambling in Geschäften und im Internet können Sie schnell einige Variationen finden, und das ländliche Leben wird zunehmend mit verschiedenen Lebensstilen von modern bis klassisch kombiniert, aber auch Kombinationen von Vintage-Artikeln, die wir immer mehr sehen. Letztlich musst du nicht wählen und entscheiden, was du magst, kombiniert und was nicht richtig ist. Wenn du deinen eigenen Lebensstil gut tragen möchtest, mach das im ganzen Haus. Dies erhöht den Effekt und gibt ein ruhigeres Bild.

Start an der Basis

Was ist die Basis? Die Basis Ihres Dekors ist die von Ihnen gewählte Farbe an den Wänden und Böden und Materialien, die von Ihnen gewählt wurden. Ein Holzboden hat ein ganz anderes Aussehen als ein Linoleumboden, aber die Basis Ihres Dekors ist mehr als Farben und Materialien. Formen und Strukturen spielen auch eine wichtige Rolle. Am Ende ist alles in der Gesamtatmosphäre enthalten. Denken Sie an das Ende Ihres ganzen Hauses; Steckdosen, Tür- und Fensterrahmen, Sockelleisten und so weiter. Für einen ländlichen Look sind die folgenden Elemente besonders wichtig für den Gesamteindruck Ihres Innenraums:

Ornamente und Sockelleisten

Leben in ländlichen Gebieten Beginne an der Basis und kümmere dich darum. Das Plazieren und / oder das Ersetzen von dekorativen Rahmen hat einen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild des Raumes. Abgesehen davon, dass Trimmer gut mit einem ländlichen Innenraum passt, arbeiten sie auch die oft hässlichen Deckennähte schön weg. Die Platzierung kann getan werden, aber wenn Sie ein handlicher Schreiber sind, können Sie auch loslegen. Der Preis der dekorativen Rahmen variiert stark und hängt von dem Material und dem Modell ab. Neben dekorativen Rahmen können Sie auch den Boden mit schönen Sockelleisten beenden. Charakteristisch für einen ländlichen Innenraum ist der hohe Sockel, der Sockel ist oft mit einem wunderschönen, geschliffenen Rand fertig. Diese Kante hat viele Variationen und ist sowohl im Laden als auch im Internet verfügbar. Die Qualität kann stark variieren und informiert gut, in nassen Bereichen ein besserer Qualität Rock könnte eine bessere Lösung sein.

Türen und Türbeschläge

Haben Sie ein neues Zuhause und wollen einen ländlichen Blick? Ersetzen Sie Ihre einfachen Türen durch Podetüren. Panel-Türen können Sie sowohl neue als auch gebrauchte kaufen. Die Wirkung der neuen Türen ist groß zu erwähnen. Auch die Wahl der Türbeschlag ist wichtig, viel verwendet ist die 30’s Türbeschlag, vor allem die Tonne Modell ist weit verbreitet. Es lohnt sich oft, aber unterschätzt die Kosten für den Austausch von Türen und Türbeschlägen, die schnell sein können. Traditionelle und nationale Türbeschläge können sowohl in Baumärkten als auch in Online-Webshops bezogen werden.

Bodenbelag, Holz oder Naturstein?

Charakteristisch für einen ländlichen Innenraum ist die Verwendung von natürlichen Materialien und hellen Farben. Holz ist ein wunderschönes Naturprodukt und hat eine erholsame Wirkung auf uns. Der Boden befindet sich in einem ländlichen Innenraum aus Holz oder Naturstein. Sie können einen Laminatboden mit Holzdekor wählen, aber für den wahren ländlichen Effekt ist ein Massivholzboden oft der schönste. Natürlich muss Ihr Budget auch dies zulassen. Es gibt auch einen Zwischenweg, das ist der sogenannte lampparket. Dieses Parkett ist oft etwas günstiger als ein Massivholzboden, sieht aber fast gleich aus. Lamelparket verfügt über eine solide Holzplatte, die das Aussehen eines Massivholzbodens hat. Die Wahl eines Natursteinfußes ist eine gute Idee. Es gibt einen großen Unterschied in der Qualität dieser Böden und vor allem der chemischen Beständigkeit. Zum Beispiel ist ein kalkhaltiger Naturstein sehr empfindlich gegenüber Säuren. Dieser Stein kann nicht mit Kalkreiniger gereinigt werden, was oft den Steintyp irreparabel beeinflusst! Gut im Auge zu behalten, wenn Sie Naturstein in Ihrem Badezimmer und / oder das Wasser in Ihrem Bereich enthalten, enthält viel Kalk.

Einrichtung eines ländlichen Innenraums

Sie können natürlich die Einstellung eines Landes Innenraum, wie Sie es am schönsten finden. Der große Vorteil eines ländlichen Innenraums ist, dass man viele Richtungen machen kann und sowohl moderne als auch klassische Wohnelemente kombiniert. Natürlich hat das auch seine Grenzen, und es kann auch schnell durcheinander gebracht werden, wenn es zu viele lebende Stile kombiniert ist. Aber ein ländlicher Innenraum bedeutet sicherlich nicht nur moderne oder einfache, sondern nur klassische Lebenselemente.

Farben in einem Land Interieur

Welche Farben Sie wählen, ist natürlich sehr persönlich. Aber an der Basis einer ländlichen Umgebung verbinden sich natürliche Farben oft mit weißen Tönen. Farben, die in einem ländlichen Innenraum weit verbreitet sind, sind Erdtöne und haben oft einen grauen Blick. Die primären und sekundären Farben, die wir fast nicht in einem ländlichen Interieur sehen. Die Farben, die in einem Landinneren weit verbreitet sind, sind Tertiärfarben.

Ländliche Beleuchtung

Die Beleuchtung ist oft schwer zu wählen, aber sehr wichtig. Beleuchtung, die wir im Dunkeln gut sehen müssen, aber das ist nicht das Einzige. In einem Land Interieur wollen wir auch gemütlich und die Beleuchtung muss atmosphärisch sein. Eine Lampe kann einen großen Einfluss auf Ihr Inneres geben und ist sehr atmosphärisch, also denke sorgfältig darüber nach. In einem ländlichen Innenraum sind Lampen oft aus natürlichen Materialien hergestellt. Materialien, die für einen ländlichen Innenraum geeignet sind, bestehen aus verschiedenen Metallarten, Holz- und Gewebeschichten. Bekannt als die Metalllampen des letzten Jahrhunderts. Metall-Fabrik Lampen sind weithin angeboten und bald geben ein nationales und industrielles Aussehen. Wenn Sie einen klassischeren Look wünschen als für die Lampen, machen Sie ein Metall-Finish in der Farbe antikes Silber. Ländliches Leben bedeutet oft mit einer Menge von Stoffen, Kronleuchtern und Schaufeln, um gemütliche Ecken zu enthüllen. Natürlich sollte die Beleuchtung gemütlich sein, aber denken Sie daran, dass Ihre Beleuchtung manchmal auch funktionieren sollte. Ein guter Weg, um immer zwischen funktionalen oder atmosphärischen Beleuchtung zu wählen, ist, einen Lichtplan im Voraus zu machen. Ein Lichtschema verhindert, dass Sie nachher die richtige Beleuchtung in Ihrem Haus haben. Auch deinen Scheinwerfer dimmbar machen und dich daran hindern, eine gewisse Helligkeit zu schlagen. Ein Dimmer kann an einem vorhandenen Schalter installiert werden, wodurch die angeschlossenen Lichtpunkte in Lichtintensität eingestellt werden.

Artikelkategorien:
Innenraum · Tipps · Trends

Kommentarfunktion ist geschlossen.