122 mal gesehen
Kommentare deaktiviert für Innenraum ist wichtig, wird aber oft unterschätzt
0 0

Innenraum ist wichtig, wird aber oft unterschätzt

Geschrieben von

Es ist ein sehr wesentlicher Teil des Innenraums, wie Materialien, Formen und Farben, geben einen Raum eine bestimmte Atmosphäre.

Platz

Der Raum ist ein wichtiger Teil, wie z. B. Materialien, Formen und Farben, die dem Raum eine bestimmte Atmosphäre geben. Platz bedeutet nicht eine bestimmte Größe, sondern nur eine Abweichung. Begriffe wie Geruch, Lärm, Licht und Privatsphäre bestimmen zu einem großen Teil den Wohnkomfort. Dies ist im Prinzip wenig über die Sanierung eines Hauses oder eines neuen Hauses zu sagen. Dies sind jedoch wichtige Elemente, die bei einer Abreise eine Reihe vorhersehbarer Auswirkungen auf die Atmosphäre mit sich bringen. Leider gibt es oft eine Reihe von Standardfehlern, die oft beim Abbruch auftreten.

Menschliche Größe

Einer der größten Fehler, der gemacht wird, ist die Schätzung der menschlichen Größe. Die menschliche Größe möchte eigentlich sagen, dass der durchschnittliche Mensch einen durchschnittlichen Körper hat. Das klingt unpersönlich, bestimmt aber verschiedene Dimensionen in einem Haus. Stellen Sie sich einmal vor, wie unterschiedlich die Höhen eines Raums sind, in dem die Menschen stehen, können sich für die Atmosphäre unterscheiden. Wenn die Abfahrt eine höhere Decke hat, wird der Raum kleiner aussehen, obwohl die Breite gleich einem Raum mit einer niedrigeren Decke ist. Die Menschen im Weltraum erfahren ebenfalls das Erlebnis der höheren Decke.

Auch bei einer Möbelanordnung wird dieses Problem der menschlichen Größe oft unterschätzt. In einem Sitzbereich muss der menschliche Blickkontakt bestehen, sonst ist das Gespräch unpersönlich und ungesund. Raumbezogen gibt es Standardkonzepte in einem Raum: individuell, zwischenmenschlich und sozial. Es gibt keine festen Größen für Entfernungen, aber sie sind sinnvoll bestimmt. Neben einer Bank gehen Sie nicht 3 Meter weiter einen Stuhl hinunter, der auch nicht auf die Bank ausgerichtet ist. Auf diese Weise ist ein gemütliches Gespräch fast unmöglich. Bei der Anordnung eines Raumes oder eines anderen Raumes bestimmt die menschliche Größe die tatsächliche Größe. Viele Sitzbereiche sind heute so großzügig aufgestellt, dass die menschliche Größe verschwunden ist. Eine Person erlebt dies oft als ungesund.

Für weitere Informationen über die menschliche Größe können Sie die Rezension zu dem Buch „Die menschliche Größe“ lesen.

Türen

Der folgende Fehler betrifft Türen. Die Verbindung zwischen einer oder mehreren Türen schafft eine Art Wanderweg. Dies teilt eine Abfahrt in eine Reihe von Orten. Dies erschwert die Einrichtung von Möbeln. Zum Beispiel ist es schwierig, einen Spaziergang von der Küche zum Esstisch über den Sitzbereich zu machen. Bei der Festlegung des Möbels muss berücksichtigt werden, dass von Tür zu Tür fast immer ein Gehweg vorhanden ist, damit dieser nicht durch eine bestimmte Sitzfläche hindurchgeht. Die Drehung der Türen spielt auch eine wichtige Rolle. Nichts ist so schwierig wie Drehtüren. Manchmal kann dies mit einer Schiebe- oder Falttür gelöst werden. Die Drehung einer Tür kann auch ein Stück Privatsphäre bieten, wie zum Beispiel eine Toilette, ein Badezimmer, ein Schlafzimmer oder eine Küche. Tatsächlich spielt dies jedoch an jeder Tür eine Rolle.

Beziehungen

Jeder Raum benötigt eine Möbelskala. Oft wird eine Anzahl von Möbeln in einem Raum platziert, der in keiner Beziehung zur Größe des Raums steht. Bei der Planung eines neuen Hauses oder bei der Sanierung eines bestehenden Hauses sollte die Größe verschiedener Möbel angepasst werden. Heutzutage möchten viele Leute eine sehr große entspannte Couch haben, aber manchmal ist der Platz nicht richtig. Das Ergebnis ist, dass auf engstem Raum viele Möbel stehen, die den Raum nur glatter und manchmal sogar quälend wirken lassen.

Der richtige Ort

Zu oft wird der Ort wichtiger hinzugefügter Lebens- oder Lebenselemente durch Zufall bestimmt. Dies bedeutet, dass eine Reihe von Problemen bei der Einrichtung eines Hauses auftreten können. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören: der richtige Platz für den Fernseher, der richtige Platz für den Kamin und der richtige Platz für den Fernseher in Bezug auf den Kamin. Mit ein wenig Fantasie kann man sich vorstellen, was falsch sein könnte: Der Kamin ist zum Beispiel in vielen Häusern an einem falschen Ort. Als ein mildernder Umstand wird die Technik bezeichnet, aber im Fall eines Kamins, der sich direkt gegenüber einer Zugangstür befindet, ist ein Sitzen normalerweise nicht möglich. Denken Sie darüber nach, besonders wenn Sie ein Haus bauen und planen, in dem der Kamin und der Fernseher aufgestellt werden. Dies verhindert einen unmöglichen Sitz des Sitzes.

Persönliche

Der Geschmack bleibt natürlich sehr persönlich. Das Zuhause oder Ihr eigenes Zimmer ist ein Ort, wo Sie frei sein können, es ist oft eine verwöhnende Umgebung. Das liegt leider daran, dass es alle Arten von unklaren Vorschriften und Tabus gibt. Das innere Haus wird zu einem gruseligen Raum, in dem sich nichts bewegt, nichts beschädigt, nichts verändert und nicht einmal berührt. Kurz gesagt, ein Raum, in dem nichts passieren kann. Weichen Sie diesen Regeln aus, ein Haus ist zum Leben. Jedes Zimmer ist eingerichtet.

Artikelkategorien:
Innenraum

Kommentarfunktion ist geschlossen.