143 mal gesehen
Kommentare deaktiviert für Herbst, Zeit für Handwerk, Backen und Innennachahmung
1 0

Herbst, Zeit für Handwerk, Backen und Innennachahmung

Geschrieben von

Herbst, für viele Menschen eine düstere Zeit. Trotzdem ist der Herbst für alle, die gut aussehen, sehr farbenfroh. Schöne Pflanzen, Pilze und Bäume schmücken die Natur. Das Haus, Küche oder Fensterbank können auch in einem gemütlichen Zuhause angeordnet werden. Aber was ist mit den gemütlichen Abenden mit hausgemachtem Apfelkuchen und heißer Schokoladenmilch? Viel Spaß mit den Kindern? Einige Tipps, um den Herbst noch angenehmer zu gestalten.

Herbst

Im Herbst fühlen sich viele Menschen düster oder kommen in eine Art Depression. Die Tage sind kürzer und viele Regen und Wind sind Faktoren, die dich bald weniger heiter fühlen. Es gibt aber auch schöne Herbsttage mit viel Sonne und bunten Szenen. Diese Tage sind ideal zum Ausgehen und suchen nach typischen Herbstfällen. Betrachten Sie: Buche Nüsse, Kastanien, Eicheln, bunte Blätter, pfeifende geformte Äste und so weiter. Mit all diesen Gegenständen können Sie Ihr Zuhause dekorieren und renovieren. Sie können die Gegenstände auch verwenden, um einen netten Beitrag zu leisten.

Herbst (Blume) Stück

Wenn Sie ein wenig kreativ sind, ist es bald möglich, einen schönen Herbst (Blume) für sich selbst oder mit Ihren Kindern zum Beispiel auf dem Tisch oder der Kommode zu machen. Sie können eine Vase, einen Blumentopf, eine Schüssel, einen Korb oder etwas anderes für Ihre Hände verwenden. Wenn Sie ein bisschen weniger kreativ sind, ist es auch sehr schön eine Etagere mit Herbstprodukten zu vervollständigen.

  • Ideen für Dekorationsmaterial
  • Lampion-Pflanze
  • Kastanien
  • Kaum geformte Äste
  • Mini-Zierfrucht
  • Kürbisse
  • Wachslichthalter
  • Hortensie in getrockneter Form
  • Eicheln
  • Buche Nüsse
  • Blätter mit roten und gelben Tönen
  • Hedera
  • Elf Figuren
  • Kunstpilze
  • Maiskolben in einem Korb

Herbstdekoration im Wohnzimmer und in der Küche

Es ist immer sehr atmosphärisch, den Sturz ins Wohnzimmer oder in die Küche zu bekommen. Der Herbst ist im Zeichen von Gelb-, Orange- und Rottönen, diese Farben machen immer köstlich warm und gemütlich. Wenn dies nicht in Ihr Interieur passt, können Sie auch ruhigere und neutrale Farben wie Nüsse und getrocknete Hortensien wählen. Treten Sie einmal in ein Kaufhaus oder Gartencenter ein, um sich ein paar Herbstideen zu holen.

Haben Sie schon eine kleine Einkaufsliste, um Ihnen zu helfen

  • Kerzen auf einem Plateau in herbstlichen Tönen
  • Kerzen in Form von Pilzen
  • Dekorative Pilze aus Holz oder Glas
  • Waxin beleuchtete Halter in Herbstfarben
  • Guirlande mit Herbstblumen / Blätter und Lichter in einem Windlicht
  • Künstliche Dächer mit Brombeeren
  • Metallkörbe
  • Getrocknete Hortensie
  • Malen mit Astern oder Herbstszenen / Farben
  • Geruchstüten mit Apfel- oder Zimtgeschmack
  • Glas mit Beeren zu füllen
  • Skala, um mit Kastanien zu füllen
Artikelkategorien:
DIY · Innenraum

Kommentarfunktion ist geschlossen.