111 mal gesehen
Kommentare deaktiviert für Einrichtung kleines Haus
0 0

Einrichtung kleines Haus

Geschrieben von

Ein kleines Arbeiterhaus hat solch einen Charme und kann in einem Interieur mit einem Sinn für Ästhetik groß sein. Wenn Sie das Beste tun, Dekorieren und dergleichen ausprobieren, können Sie möglicherweise kein stilvolles Ganzes herstellen, ein Gerät, das als Tür hervorsticht. Es gibt eine Reihe von Do’s und Do’s im Design eines kleinen Hauses.

Entscheide vor dem Einrichten Stil

Erinnern Sie sich im Voraus, welchen Stil Sie Ihr Interieur schmücken möchten. In jedem Heim ist es schöner, den gleichen Stil konsequent zu bewältigen. Aber in einem kleinen Haus ist das definitiv ein Pré! Eine etwas altmodische Küche, während Sie ein minimalistisches Dekor in Ihrem Wohnzimmer hat Ihr Haus haben Blick noch kleiner und es ist unmöglich, ein harmonisches Ganzes stilvolle zu haben. Alternativ gibt es bei einer eleganten Luxusküche kein Wohnzimmer mit allen Arten von nostalgischen Füllungen, so sehr Sie auch daran hängen. Das Bild ist nicht korrekt und Ihr Haus sieht kleiner aus.

Denke groß, wenn du klein lebst

Aber wie Ihre Küche aussieht, luxuriös und eng oder nicht, gilt immer noch: weg mit den kleinen Pflanzen, Rüschen und Rumbles.

Sind Sie wirklich an Rumbles gebunden, dann kaufen Sie einen Schrank, wo Sie alle sammeln und nicht hier und da wieder anziehen. Kaufen Sie einige große, teurere Eyecatcher und drehen Sie sie symmetrisch ab. Was die Fensterbank betrifft: Legen Sie nur ein paar Dinge nieder. Es ist wichtig, dass Sie für Qualität und nicht für Quantität gehen, um ein stilvolles Interieur in Ihrem kleinen Haus zu machen und Ihr kleines Zuhause nicht durch kleine Dinge zu betonen. Der Stauraum ist ein Hochschrank (oder mehrere Hochschränke), der nicht tiefer als 26 cm ist, aber bis zur Decke reicht. Bei Ikea finden Sie solche Schränke, die Sie ganz nach Ihren Wünschen und Vorlieben zusammenstellen können. Das kleine Haus ist daher geräumiger.

Pflanzen

Die Pflanze ist seit 2009 zurück. Viele von uns haben die Pflanzen von zu Hause aus genossen, aber die Pflanze ist auch Teil des Trends. Der Trend ist grün. Aber seien Sie sicher: Sie können es mit ein oder zwei großen Pflanzen halten, die Sie in einen robusten großen Topf stecken. Mehr Pflanzen machen unordentlich und klein. Sanseveria sind draußen. Die Pflanzen, die völlig trendy sind, sind die Areca-Palme. Die Arecapalm ist sehr einfach, wenn Sie keine grünen Finger haben, können Sie nicht wirklich damit schief gehen. Er tut gut an jedem Ort im Haus. Trendig sind auch der robuste Ficus und der auffällige Alocasia oder ein mega großer Farn. Der Farn ist eine etwas härtere Pflanze als die Handfläche und macht es nicht gleich gut. Das ist also eine Frage des Versuchs. Stellen Sie sicher, dass Ihr Topf ein echter Hingucker ist.

Gruppen und Symmetrie

Symmetrie verleiht dem Inneren eines kleinen Hauses ein ruhiges und harmonisches Erscheinungsbild. Achten Sie nicht nur auf die Symmetrie in der Fensterbank, sondern bringen Sie immer die gleichen Farben und Formen in das Layout Ihres Wohnzimmers zurück. Tragen Sie auch Symmetrie auf Ihre Möbel auf. Wählen Sie weniger Möbel, aber gehen Sie nicht zu weit. Vorzugsweise ein schöner Schrank, als mehrere kleine Schränke. Erstellen Sie vereinheitlichte Gruppen: Stellen Sie Farbe, Form und Ähnliches ein. In Bezug auf Kerzen: Stellen Sie die Kerzen und die Kerzenlichter nicht herunter, sondern kaufen Sie eine große Skala, auf der Sie große Kerzen zusammenstellen.

Weitere Tipps: Vorhänge, Kissen, Wand

Ein Weltraumgewinner ist natürlich eine Eckbank. Verwerfen Sie das Fernsehgerät und stellen Sie einen Flachbildfernseher her, der an der Wand befestigt wird (unter Berücksichtigung der symmetrischen Anordnung!). Vorhänge mit einem Muster machen Ihr Wohnzimmer kleiner, dies gilt auch für kleine Kissen und Kissen mit einem Muster. Wählen Sie für Gardinen Uni in einem schönen Stoff und für idemdito Kissen. Ersetzen Sie kleine Kissen, für (vielleicht etwas weniger) große Kissen. Ein anstrengendes Gemälde an der Wand ist keine gute Option, besser kann man einen Mega-großen Spiegel wählen. Achten Sie bei der Wand darauf, dass Sie die Wand nicht vollständig aufhängen. Halten Sie Ihr Zuhause hell in Farbe. Besser eine Schlinge irgendwo in der Mitte oder rechts / links (hängt davon ab, welche symmetrische Anordnung Sie wählen), dann hängt die Wand von links nach rechts. Tapete mit Muster macht Ihr Interieur kleiner aussehen, sowie Tapetenränder. Wähle eine Farbe an der Wand. Das bringt Frieden und gibt ein größeres und stilvolleres Aussehen. Sie können jedoch einer Wand eine dunklere Farbe geben, da dies dem kleinen Wohnzimmer mehr Tiefe verleiht. Wenn Sie beispielsweise Ihren Wänden eine ecrufarbene Farbe verliehen haben, könnten Sie eine Wand aus Sandfarbe herstellen. Außerdem gibt es wunderschöne natürliche Körbe zum Verkauf, wo Sie Ihre verbliebenen Prullets und Zeitschriften und ähnliches tun können. Sie rutschen unter deinem Couchtisch oder legen dich auf ein Regal im Schrank.

Artikelkategorien:
Innenraum

Kommentarfunktion ist geschlossen.