104 mal gesehen
Kommentare deaktiviert für Der Babyraum, wo sollte er sich treffen?
0 0

Der Babyraum, wo sollte er sich treffen?

Geschrieben von

Wenn es ein wenig zu kommen gibt, ist es wirklich nett, dich damit beschäftigt zu haben, das Babyzimmer aufzustellen. Aber es gibt einige Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. Die Sicherheit des Babyzimmers ist natürlich sehr wichtig. Die Krippe, das Bett und die Kommode müssen daher bestimmte Bedingungen erfüllen. Aber außerhalb des Babyzimmers gibt es die Gefahr eines Babys. Denken Sie an Low-Power-Steckdosen oder Ecken von Möbeln, die scharf sein können.

Die Wiege

Wenn Sie am Anfang eine Krippe verwenden, stellen Sie sicher, dass diese Halterung eine Reihe wichtiger Probleme erfüllt. Der Umhang darf nicht gepolstert sein. Wenn das Baby sich hinlegt, kann er hier nicht durchatmen. Außerdem muss das Futter rund um den Schritt fest sein, damit das Baby es nicht ziehen kann. Vorzugsweise sollte die innere Auskleidung der Baumwollwiege sein.

Die Leiste

Ein Baby ist sehr verletzlich. Es ist daher sehr wichtig, Möbel zu kaufen, die alle Sicherheitsanforderungen erfüllen. Bitte beachten Sie, dass die Seiten der Leiste einen Abstand von 4,5 cm bis 6,5 cm haben. Dies stellt sicher, dass Ihr Kind nicht mit seinem Kopf zwischen den Bars umarmt werden kann. Des Weiteren muss das Bett gut belüftet sein. Achten Sie darauf, dass der Boden aus Regalböden oder aus Brettern mit Löchern besteht, damit er gut atmet. Darüber hinaus muss die Matratze auch gut atmen.

Farbe

Wichtig ist auch die Art der Farbe, mit der die Leiste bearbeitet wird. Wenn das Baby mit seinem Mund sabbiert, willst du nicht, dass er malt! Die Lackschicht muss daher gut auf der Leiste liegen. Verwenden Sie niemals Farbe, die Blei enthält. Dies ist schädlich für die Gesundheit Ihres Babys!

Die Kommode

Darüber hinaus muss die Kommode im Babyraum mindestens 90 cm hoch sein. Dies ist die ideale Arbeitshöhe für Sie und die Entbindungsstation. Wenn Sie sehr groß sind, ist es nicht falsch, eine noch höhere Kommode selbst zu kaufen. Die Brust muss mindestens 75 cm breit und 60 cm tief sein. Das Ende der Brust sollte vollständig rutschig sein. Es sollten daher keine Schrauben oder dergleichen vorhanden sein. Achten Sie auch darauf, eine Kommode herzustellen.

Sicherheitshinweise

Steckdosen
Für Kinder kann es sehr attraktiv sein, Objekte in Steckdosen zu stecken. Natürlich sollten Sie nicht darüber nachdenken, was die Konsequenzen sein können. Zum Glück gibt es spezielle Anhänge zum Verkauf. Sie können diese an die Steckdose legen. Wenn Sie eine Steckdose anschließen möchten, müssen Sie diese zunächst in die richtige Richtung drehen. Ein Kind kann nie etwas in den Sockel stecken.

Möbelecken
Die Ecken des Tisches sind immer mit Ihrem Kleinen verbunden. Wenn er gegen diese Ecken sticht, kann dies zu einer scharfen Beule oder Wunde führen. An den Ecken des Tisches gibt es spezielle Anbauten. Dies sind eine Art von weichen Unebenheiten, so dass Ihr kleines Baby sich nicht verletzt, wenn er gegen den Tisch kollidiert. Diese Armaturen sind auch für die Ecken der Heizung erhältlich. Auch deine Kleinen können dich schlecht verletzen.

Gläser

Am Anfang sollten Sie oft Gläser verwenden. Beachten Sie, dass die Gummis dieser Gläser noch im Takt sind. Im Zweifelsfall ist es besser, neue Gläser zu kaufen. Auch sollte die Krugkappe niemals aufgeschüttet werden. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Lecks erheblich. Überprüfen Sie immer, dass das Glas keine Risse enthält. Wenn Sie sich sicher sein wollen, ist es ratsam, das Glas zu füllen und eine Nacht in einem Handtuch zu verbringen. Sie können dann überprüfen, ob die Kanne nicht wirklich leckt.

Artikelkategorien:
Innenraum

Kommentarfunktion ist geschlossen.